[SUN.]-Arbeitshilfen Ausstellungsstücke und Kunstgut

Abbildung der Nachweispflicht 

Die in den Räumen der öffentlichen Institutionen ausgestellten Kunstgutgegenstände befinden sich i. d. R. nicht im Eigentum der ausstellenden Institution sondern sind Leihgaben aus den Asservatenkammern der Museen und anderer Einrichtungen. Die ausstellende Institution ist gegenüber der ausleihenden Einrichtung nachweispflichtig und muss jederzeit in der Lage sein, ein Exponat zurückzugeben oder wenigstens vorzuweisen. Auch für diesen Geschäftsprozeß ist die Softwarelösung [SUN.]-Arbeitshilfen das optimale Werkzeug.  

Ob es um die Erfassung von Exponaten, die Übergabe eines Kunstgutgegenstands an einen Mitarbeiter, die regelmäßige Kontrolle des Bestandes oder letztlich die Erstellung des Rückgabeschreibens geht  - die Softwarelösung [SUN.]-Arbeitshilfen hat für alle Anwendungsfälle die richtige Antwort.

Impressionen

Nachstehende Screenshots vermitteln einen Eindruck der Windows Anwendung.

Übersicht über das Kunstgutmodul In MS Word aus [SUN.]-Arbeitshilfen exportierter Übergabebeleg