Microsoft® SharePoint® - Kostensenkung durch Standardisierung

Wie lassen sich Produktivität und Effizienz erreichen? Im Intranet verwalten Ihre Mitarbeiter Dokumente & Daten und greifen auf eine Reihe von Unternehmenslösungen zurück – beispielsweise Portallösungen, Suchtools, Plattformen für die Zusammenarbeit, Formular-, Workflow- und Business Intelligence-Funktionen. Im Extranet stehen Sie vor der Herausforderung, Informationen über wiederum andere Tools auszutauschen. Der Internet Auftritt stellt nochmals eine weitere IT Komponente dar.

Mit SharePoint® 2010 haben Sie die Möglichkeit, diese Funktionen in einer technologisch integrierten Plattform bereitzustellen – egal ob im Intranet-, Extranet- oder auf Internetsites. Durch die Konsolidierung mehrerer dieser Insellösungen in SharePoint® 2010 ist es möglich:

  • Gesamtbetriebskosten der IT-Infrastruktur zu senken
  • Die Rendite (ROI) der konsolidierten Plattform zu steigern

Darüber hinaus kann die Installation vor Ort oder als gehosteter Dienst von Microsoft® erfolgen.

Niedrigere Kosten durch Plattformkonsolidierung

Aufgrund der von SharePoint® 2010 bereitgestellten Verwaltbarkeit und der einheitlichen Plattform kann sich eine größere Anzahl von Kunden bei ihren Lösungen auf SharePoint® konzentrieren. Dies führt zu niedrigeren Kosten und ermöglicht IT-Abteilungen, mit denselben Ressourcen bessere Ergebnisse zu erzielen.

Mehr Wahlmöglichkeiten durch Vor-Ort- und Hosting-Optionen

Heutzutage benötigen IT-Abteilungen eine Unternehmensplattform für die Zusammenarbeit, die skalierbar ist und an veränderte Unternehmensanforderungen angepasst werden kann. SharePoint® 2010 bietet IT-Abteilungen die Möglichkeit, zwischen einer Vor-Ort oder Cloud-Bereitstellung zu wählen, wodurch die verschiedensten Szenarien unterstützt und gleichzeitig Ressourcen optimiert werden können, während die Lösung relevant und effizient bleibt.

Proaktive Plattformverwaltung

Da Zusammenarbeit und Produktivität in Unternehmen immer wichtiger für den Erfolg eines Unternehmens werden, müssen IT-Abteilungen mehr Arbeiten durchführen, ohne dass ihnen zusätzliche Ressourcen zur Verfügung stehen. Mit SharePoint® 2010 werden IT-Abteilungen durch zuverlässige Verwaltungstools unterstützt und können so mit denselben Ressourcen ihren Wirkungsgrad erhöhen und ihre Effektivität steigern.

Reduzierung von Entwicklungskosten

Der Einsatz umfassender Standardkomponenten, die Nutzung der Integrationsmöglichkeiten in die Microsoft® Office 2007-Suite und den Einsatz von .NET Framework-Objektmodellen reduziert den Lernaufwand und die Entwicklungszeit von Business Applikationen.